Textversion

Sie sind hier:

Wir sind geistige Wesen

Die große Illusion

Dunkle Materie ist nicht dunkel

Das Wissen um das Nichtwissen

Der liebe "böse Gott"

Keine Angst vor Gott

Den Verstand selbst bestimmen

Unsere Verwandte: die Queen

Geld aus dem Nichts

Geld und Macht

Die Reichen werden immer reicher

Macht und Ohnmacht

Weltliche Mächte und ihre kosmische Bedeutung

Macht durch (Werbe)strategie

Ego-Komplexe

Pornographie lebt von Sexualfeindlichkeit

Bewusstsein statt Machtkampf

Hilfe vom Bewusstsein

Von Werbetricks lernen

Tricks der Machthaber

Dichtung und Wahrheit

Dr. Peter Yoda: Insiderwissen

AIDS-Lüge?

Jan van Helsing: Geheimgesellschaften 3

David Icke: Ein Blick hinter die Kulissen

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Buch: Schluss mit dem bösen Gott.

Buch: Das vegane Suppenkochbuch

Impressum

Kontakt

Buch: Die Freiheit kommt vom Herzen

Jeder redet vom „lieben Gott“, fast jeder aber glaubt im Unterbewusstsein an den „bösen Gott“, den „strafenden Gott“, den „zürnenden Gott“, den „autoritären Gott“, ja oft an einen furchtbaren Moloch, der uns drohend und Angst einflößend im Nacken sitzt.

Foto Fotolia

Dieses autoritäre Bild von Gott als Herrscher von Moral und Gesetz benutzten immer wieder die religiösen Führer seit Jahrtausenden, um Menschen zu unterdrücken. Gott wird, auch bei uns im Christentum, die Funktion gegeben, ständig darüber zu wachen, ob wir Menschen uns auch wirklich nach den Gesetzen, Geboten und Verboten richten. Ungehorsam wird zur Sünde erklärt und bestraft.

Gott ist somit auf der Gefühlsebene kein Gegenüber, mit dem man warm werden kann, mit dem wir gerne zusammen sind, mit dem wir uns gerne austauschen oder den wir um Hilfe bitten möchten. Gott als der alles sehende, penible, kritische, absolute Aufpasser, der die Sünder = Ungehorsamen bestraft – auch über dieses Leben hinaus (z.B. Höllendrohung), wird somit zur Angst einflößenden, bedrohlichen Autorität, mit der wir möglichst nichts zu tun haben wollen. Darum sind wir ganz froh, keinen persönlichen Kontakt mit ihm haben zu müssen und die direkte Beziehung lieber Mittlern zu überlassen.

Wir wollen auch über diesen gefährlichen Gott möglichst nicht nachdenken oder sprechen, denn wir wissen ja doch nicht, was für möglicherweise unliebsame Konsequenzen das haben könnte. Und wir sind froh über ein materielles Weltbild, das uns von der religiösen Tyrannei erlöst hat.

Die meisten Menschen glauben, wenn man sie fragt, dass es eine höhere Macht, eine höhere Intelligenz, ein höheres Bewusstsein, einen großen Geist, eben Gott, hinter den Dingen gibt.

Das bedrohliche, autoritäre Gottesbild aber verhindert seit Jahrtausenden erfolgreich, dass jeder einzelne Mensch eine eigene, tiefe, innere Gottesbeziehung aufbaut und von innen her aus dem eigenen Selbst heraus vollverantwortlich denkt, fühlt und handelt!

Es ist Zeit, mit diesem irrealen Gottesbild, mit dem „bösen, drohenden Gott“ Schluss zu machen, uns von dieser Vorstellung zu lösen und offen zu werden für die große, unbeschreibliche Intelligenz, die wir hinter allen Dingen der Natur staunend beobachten können.

Es ist Zeit, dass wir alle mit diesem falschen Gottesbild Schluss machen und uns von ihm befreien! Es ist Zeit, dass wir uns religiös emanzipieren und unsere Beziehung zu Gott nicht mehr Mittlern überlassen, sondern sie selbst in die Hand nehmen und in uns die Wahrheit finden. Das will der wahre „liebe Gott“, der Gott der Liebe in unserem Herzen, der die Urkraft und das Licht in uns allen ist!

Foto Fotolia

Die große Intelligenz, der große Geist, der in allem ist und alles durchdringt, bespitzelt nicht, er kennt keine Wertungen, kennt keine Strafen und kein Verurteilen. Er lässt uns die Freiheit und will nichts erzwingen. Sein Wesen ist Liebe, und jedes Gefühl und jeder Gedanke aus ihm ist Energie, Kraft, Licht und unendliche Weite und Unbegrenztheit! In ihm allein finden wir unser wahres Sein, unser wahres Selbst!

**************************************************

Bücher von Rolf Börlin

In "Das vegane Suppenkochbuch" zeige ich Ihnen 60 köstliche vegane Suppenrezepte für das ganze Jahr. Zu jedem Rezept gibt es ein ganzseitiges Farbfoto.
Entdecken Sie Suppen neu!
Das Buch ist im März 17 beim Verlag Tredition erschienen. Im Buchhandel erhältlich.
Mehr erfahren und bestellen (hier klicken)
"Schluss mit dem bösen Gott
Aus der Enge in die Freiheit"

Ich freue mich, Ihnen mein Wissen und meine Herzenserkenntnisse auch in Buchform weitergeben zu dürfen.
Das Buch ist 2016 im Verlag Tredition erschienen. Im Buchhandel erhältlich.
Mehr erfahren und bestellen (hier klicken)

**************************************************

Siehe auch:
Wir sind geistige Wesen
Die große Illusion
Dunkle Materie ist nicht dunkel
Keine Angst vor Gott
Den Verstand selbst bestimmen
Das Wissen um das Nichtwissen
Unsere Verwandte: die Queen
Geld aus dem Nichts
Geld und Macht
Die Reichen werden immer reicher
Dr. Peter Yoda: Insiderwissen
AIDS-Lüge?
Macht durch (Werbe)strategie
Von Werbetricks lernen
Macht und Ohnmacht
Weltliche Mächte und ihre kosmische Bedeutung
Bewusstsein statt Machtkampf
Hilfe vom Bewusstsein
Ego-Komplexe
Pornographie lebt von Sexualfeindlichkeit
Tricks der Machthaber
Dichtung und Wahrheit
Jan van Helsing: Geheimgesellschaften3
David Icke: Ein Blick hinter die Kulissen
Und die Rubrik: Fühlen und Denken
Der Blick hinter das Ego
Die tausend Stimmen im Kopf
Die gute Nachricht
Bewusstsein oder Ego
Massenhypnotisiert
Universalisierung
Unmoralische Moral
Wer bist Du?
Wem nützen Zinsen?
Wer regiert wirklich?
Es gibt keine Heiligen
Religion und Ego
Wer hat das Sagen?
Gefangen in Wertungen
Bewusste Lehrer sind auch Schüler
Organspende - nein
Achtung System
Das Ego lebt vom Kampf
Sie alle glauben an Reinkarnation
Unbemerkte Gewalt
Hohensee: Lob der Faulheit
Eurokrise - müsste nicht sein
Unser Leben - ein Traum
Macht zeigt Machtlosigkeit
Diese Welt lebt vom Kampf
E-Mail an Papst Franziskus
Vereinigt im Bewusstsein
Wie glaubwürdig ist Papst Franziskus?
Wie gehe ich mit Kritik um?
Kampflos frei
Alles gratis
Nahtoderlebnis eines Hirnforschers
Frei von Manipulation
Eine Lüge bleibt eine Lüge
Das trage ich nicht mit
Lieber frei als belastet
Lebenskraft Erotik
Eine Welt voller Verlierer
Was tun mit diesem Wissen?
Ungleichheit ist eine Illusion
Versteckte Kriegsführung
Gott ist normal
Wir sind alle Schauspieler
Das Herz braucht keine Herrschenden
Wem nützt unsere Verzweiflung?
Der Sexualkomplex
Warum Bewusstsein bekämpft wird
Darum leiden wir
Herrscher sind kleine Lichter
Sich ändern statt kämpfen
Herrschen ist gleich herrschen
Brutalität hat zwei Seiten
Umsetzen statt durchsetzen
Hölle selfmade
Heimlich hypnotisiert
Abwertung als Machtinstrument
Das Drehbuch dieser Welt
Herrscher-Porträt
Nichts gegen Geld, wenn...
Auch Herrscher sind nur Benutzte
Herrschern keine Energie geben
Kontraproduktive Sexualmoral
Gott braucht keine Priester
Krieg kommt nie von Gott
Die Erde ist ein Geschenk
Herrscher erkennen
Klarblick statt Kritik

**************************************************

Rubriken:

gesunde Ernährung Fühlen und Denken Fit werden und bleiben Heilen Rezepte Welt News

**************************************************