Textversion

Sie sind hier:

Wir sind geistige Wesen

Die große Illusion

Dunkle Materie ist nicht dunkel

Das Wissen um das Nichtwissen

Der liebe "böse Gott"

Keine Angst vor Gott

Den Verstand selbst bestimmen

Unsere Verwandte: die Queen

Geld aus dem Nichts

Geld und Macht

Die Reichen werden immer reicher

Macht und Ohnmacht

Weltliche Mächte und ihre kosmische Bedeutung

Macht durch (Werbe)strategie

Ego-Komplexe

Pornographie lebt von Sexualfeindlichkeit

Bewusstsein statt Machtkampf

Hilfe vom Bewusstsein

Von Werbetricks lernen

Tricks der Machthaber

Dichtung und Wahrheit

Dr. Peter Yoda: Insiderwissen

AIDS-Lüge?

Jan van Helsing: Geheimgesellschaften 3

David Icke: Ein Blick hinter die Kulissen

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Buch: Schluss mit dem bösen Gott.

Buch: Das vegane Suppenkochbuch

Buch: Die Freiheit kommt vom Herzen

Impressum

Kontakt

Dem bekannten Verleger und Sachbuchautor Jan van Helsing ist es gelungen, einen aktiven Hochgradfreimaurer zu einem Interview zu bewegen, in dem dieser detailliert über das verborgene Wirken der weltgrößten Geheimverbindung berichtet.
Der interviewte Hochgradfreimaurer sagt zum Thema AIDS, dass diese Krankheit geplant worden sei zur „Menschheitsdezimierung“ und um den afrikanischen Kontinent zu entvölkern.*
Ein Gedanke, der nicht stimmen darf!

So surft man ein bisschen nach historischen Fakten von AIDS und HIV und staunt:

Am 23. April des Jahres 1984 wurde überraschend auf einer Pressekonferenz von dem Regierungs-Wissenschaftler Robert Gallo und der damaligen amerikanischen Gesundheitsministerin Margaret Heckler verkündet, die wahrscheinliche Ursache von AIDS sei gefunden, das heute "HIV" genannte Retrovirus.
Vor dieser Verkündigung hatte entgegen allen wissenschaftlichen Gepflogenheiten keinerlei wissenschaftliche Diskussion darüber stattgefunden und keine wissenschaftlichen Arbeiten wurden zuvor über diese Hypothese veröffentlicht.**

Darum meldeten sich bald immer mehr von der HIV-Forschung unabhängige hochkarätige Wissenschaftler und Mediziner auf der ganzen Welt zu Wort, die den Zusammenhang von HIV und AIDS aufgrund wissenschaftlicher Daten und Fakten in Frage stellten und auch darauf hinwiesen, dass selbst das Krankheitsbild "AIDS" noch nicht wirklich wissenschaftlich definiert worden sei.***
Offiziellerseits ignoriert man bis heute,
daß eine wissenschaftliche Diskussion darüber, ob HIV wirklich die Ursache von AIDS ist, niemals stattgefunden hat!****

Es wurden ganz schnell HIV-Tests auf den Markt gebracht, die so fragwürdig sind, dass selbst ein Hersteller auf dem Beipackzettel vermerkt, dass es gegenwärtig keinen anerkannten Standard für die Feststellung der An- oder Abwesenheit von HIV-1-Antikörpern in menschlichem Blut gebe.*****

Foto Fotolia

Im Test HIV-positiv zu sein, ist also kein Beweis für eine Infizierung mit diesem Virus. Und selbst wenn man infiziert sein sollte, muss das nicht bedeuten, dass man eine unheilbare Immunschwäche hat oder irgendwann haben wird.

Die Diagnose AIDS wird heute hier in Deutschland gestellt, wenn bei einem HIV-Positiven sogenannte AIDS definierende Erkrankungen festgestellt werden. Darunter sind allerdings auch Erkrankungen, die für ein intaktes Immunsystem eines gesunden Menschen harmlos sind.****** Behandelt wird dann AIDS mit stark toxischen Medikamenten , die schwere Nebenwirkungen haben können, ja sogar nach Kritikern erst das Immunsystem zerstören sollen.

In Afrika werden aus Kostengründen u.a. in den überwiegenden Fällen keine Aids-Tests durchgeführt, man bedient sich dort der so genannten Symptom-Analyse, die bei vielen Patienten mit unterschiedlichsten Beschwerden zur AIDS Diagnose führt - mit anschließender Chemotherapie...
Interessant ist das weltweite Verteilungsmuster von HIV: Während sich üblicherweise Viren weltweit gleichmäßig schnell ausbreiten, ist dies bei HIV anders. Die AIDS-"Pandemie" hat ihre schlimmsten Ausmaße in Afrika südlich der Sahara.

+++++++++++++++++++++++++

Der Hochgradfreimaurer erwähnt im Interview auch, dass die geplante Dezimierung der Menschheit mit AIDS „viel, viel zu langsam“ gehe. Man arbeite darum auch noch an anderen Krankheiten… (Geheim Gesellschaften S. 218)

SARS, Vogelgrippe, Schweinegrippe kommen einem da in den Sinn. Alle paar Jahre, fast rhythmisch, ruft in den letzten Jahren die Weltgesundheitsorganisation WHO in enger Abstimmung mit der Pharmaindustrie neue virale Seuchen aus. Auch hier werden in kürzester Zeit fragwürdige Schnelltests und Impfstoffe bereit gestellt. Und in den Medien gewöhnt man die Menschen an die Möglichkeit einer weltweiten Pandemie mit schrecklichen Folgen...
Und es wird viel verdient...

Siehe auch: SARS, Vogelgrippe, Schweinegrippe und Co.

__________________________
* Jan van Helsing: Geheim Gesellschaften 3. Krieg der Freimaurer. Ein Hochgradfreimaurer packt aus!. AMA DEUS Verlag 201. S.218
** Vgl. www.aids-kritik.de
*** Zum Beispiel der deutsche Peter H. Duesberg. Duesberg (* 2. Dezember 1936 in Deutschland) ist Professor für Molekular- und Zellbiologie an der University of California, Berkeley, USA. Bekannt und geehrt wurde er durch seine Forschungen zu Retroviren - Selbst Robert Gallo nannte ihn den bedeutendsten Erforscher der Retroviren. Hinsichtlich der Verursachung der Immunschwächekrankheit AIDS sieht er keinen Zusammenhang zwischen HIV und Aids. Darum wurde er von dem südafrikanischen Präsidenten Thabo Mbeki in dessen „Presidential AIDS Advisory Panel“ einberufen. Seinen Schätzungen nach führte der Einsatz von AZT zum Tod von Hunderttausenden Menschen! Vergleiche z.B.: Duesberg P., Koehnlein C., Rasnick, D. The chemical bases of the various AIDS epidemics: recreational drugs, anti-viral chemotherapy and malnutrition. J Biosci. 28, 383-412, 2003.

Oder der amerikanische Biochemiker Kary Banks Mullis (* 28. Dezember 1944 in Lenoir, North Carolina). Er erhielt 1993 den Nobelpreis für Chemie für die Entwicklung der Polymerase-Kettenreaktion (PCR). Er ist auch Mitglied in der Group for the Scientific Reappraisal of the HIV-Aids Hypothesis, einer Gruppe von Wissenschaftlern, die die virale Aids-Erklärung in Frage stellt. Da Mullis sehr ehrlich ist und auch Sympathie für Astrologie bekundet, wird er gerne lächerlich gemacht.
****Die Aids-Kritiken, gesammelt um den ehemaligen südafrikanischen Staatspräsidenten Thabo Mbeki, wurden und werden als gefährliche Verschwörungstheorien bezeichnet und scharf kritisiert. Hat sich doch der damalige südafrikanische Staatspräsident erlaubt, den Erkrankten statt antiretroviraler Medikamente Olivenöl, Knoblauch und Rote Bete zu empfehlen und auch Vitaminpräparate im Sinne des deutschen Arztes Matthias Rath.
*****Vgl. http://aids-kritik.de/aids/diverses/abbott-hiv-test.htm
******Vgl. Wikipedia Stichwort Aids

Siehe auch: Dr. Peter Yoda: Insiderwissen

**************************************************

Das neuste Buch von Rolf Börlin



"Die Freiheit kommt vom Herzen
Die Entwicklung der Verwicklung"

Das Buch weist den Weg nach innen und zeigt, wie wir Halt und Orientierung im Herzen finden.
-
Dort haben wir einen Zugang zum ewigen Bewusstsein, das über allen unseren Vorstellungen und Meinungen steht.
-
Ehrlichkeit und Demut bringen die Herzensquelle ins Fließen - das ist das schlichte Geheimnis für unser Glück. Diese Lebensquelle weist uns den Weg zurück in die Leichtigkeit und Freiheit unseres wahren Seins.

Hier bestellen (bitte klicken)
Mehr erfahren

Bücher von Rolf Börlin

In "Das vegane Suppenkochbuch" zeige ich Ihnen 60 köstliche vegane Suppenrezepte für das ganze Jahr. Zu jedem Rezept gibt es ein ganzseitiges Farbfoto.
Entdecken Sie Suppen neu!
Das Buch ist im März 17 beim Verlag Tredition erschienen. Im Buchhandel erhältlich.
Mehr erfahren und bestellen (hier klicken)
"Schluss mit dem bösen Gott
Aus der Enge in die Freiheit"

Ich freue mich, Ihnen mein Wissen und meine Herzenserkenntnisse auch in Buchform weitergeben zu dürfen.
Das Buch ist 2016 im Verlag Tredition erschienen. Im Buchhandel erhältlich.
Mehr erfahren und bestellen (hier klicken)

**************************************************

Rubriken:

gesunde Ernährung Fühlen und Denken Fit werden und bleiben Heilen Rezepte Welt News

**************************************************

Siehe auch:
Wir sind geistige Wesen
Die große Illusion
Dunkle Materie ist nicht dunkel
Das Wissen um das Nichtwissen
Der liebe "böse Gott"
Keine Angst vor Gott
Den Verstand selbst bestimmen
Unsere Verwandte: die Queen
Geld aus dem Nichts
Geld und Macht
Die Reichen werden immer reicher
Dr. Peter Yoda: Insiderwissen
Macht durch (Werbe)strategie
Von Werbetricks lernen
Tricks der Machthaber
Dichtung und Wahrheit
Bewusstsein statt Machtkampf
Hilfe vom Bewusstsein
Weltliche Mächte und ihre kosmische Bedeutung
Ego-Komplexe
Pornographie lebt von Sexualfeindlichkeit
Macht und Ohnmacht
Jan van Helsing: Geheimgesellschaften3
David Icke: Ein Blick hinter die Kulissen
Der Blick hinter das Ego
Die tausend Stimmen im Kopf
Die gute Nachricht
Bewusstsein oder Ego
Massenhypnotisiert
Universalisierung
Unmoralische Moral
Wer bist Du?
Wem nützen Zinsen?
Wer regiert wirklich?
Es gibt keine Heiligen
Religion und Ego
Wer hat das Sagen?
Gefangen in Wertungen
Bewusste Lehrer sind auch Schüler
Organspende - nein
Achtung System
Das Ego lebt vom Kampf
Sie alle glauben an Reinkarnation
Unbemerkte Gewalt
Hohensee: Lob der Faulheit
Eurokrise - müsste nicht sein
Unser Leben - ein Traum
Macht zeigt Machtlosigkeit
Diese Welt lebt vom Kampf
E-Mail an Papst Franziskus
Vereinigt im Bewusstsein
Wie glaubwürdig ist Papst Franziskus?
Wie gehe ich mit Kritik um?
Kampflos frei
Alles gratis
Nahtoderlebnis eines Hirnforschers
Frei von Manipulation
Eine Lüge bleibt eine Lüge
Das trage ich nicht mit
Lieber frei als belastet
Lebenskraft Erotik
Eine Welt voller Verlierer
Was tun mit diesem Wissen?
Ungleichheit ist eine Illusion
Versteckte Kriegsführung
Gott ist normal
Wir sind alle Schauspieler
Das Herz braucht keine Herrschenden
Wem nützt unsere Verzweiflung?
Der Sexualkomplex
Warum Bewusstsein bekämpft wird
Darum leiden wir
Herrscher sind kleine Lichter
Sich ändern statt kämpfen
Herrschen ist gleich herrschen
Brutalität hat zwei Seiten
Umsetzen statt durchsetzen
Hölle selfmade
Heimlich hypnotisiert
Abwertung als Machtinstrument
Das Drehbuch dieser Welt
Herrscher-Porträt
Nichts gegen Geld, wenn...
Auch Herrscher sind nur Benutzte
Herrschern keine Energie geben
Kontraproduktive Sexualmoral
Gott braucht keine Priester
Krieg kommt nie von Gott
Die Erde ist ein Geschenk
Herrscher erkennen
Klarblick statt Kritik
Fußball-WM als Symbol