Textversion

Sie sind hier:

Wir sind geistige Wesen

Die große Illusion

Dunkle Materie ist nicht dunkel

Das Wissen um das Nichtwissen

Der liebe "böse Gott"

Keine Angst vor Gott

Den Verstand selbst bestimmen

Unsere Verwandte: die Queen

Geld aus dem Nichts

Geld und Macht

Die Reichen werden immer reicher

Macht und Ohnmacht

Weltliche Mächte und ihre kosmische Bedeutung

Macht durch (Werbe)strategie

Ego-Komplexe

Pornographie lebt von Sexualfeindlichkeit

Bewusstsein statt Machtkampf

Hilfe vom Bewusstsein

Von Werbetricks lernen

Tricks der Machthaber

Dichtung und Wahrheit

Dr. Peter Yoda: Insiderwissen

AIDS-Lüge?

Jan van Helsing: Geheimgesellschaften 3

David Icke: Ein Blick hinter die Kulissen

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Buch: Zur Besinnung kommen

Buch: Die Freiheit kommt vom Herzen

Buch: Schluss mit dem bösen Gott.

Buch: Das vegane Suppenkochbuch

Impressum

Kontakt

Licht ins Dunkle bringen

Die Mainstream Presse tut immer so, als gebe es keine Verschwörungen. Als Historiker - habe 7 Jahr Geschichte an der Universität in Basel studiert - kann ich dazu nur sagen: Das ist absolut lächerlich. Die alte wie die neuste Geschichte ist voll von Verschwörungen! Man lese zum Beispiel nur einmal die hervorragenden, sorgfältig recherchierten und auch für Laien leicht und spannend zu lesenden Bücher von dem Basler Historiker Dr. Daniele Ganser: „Illegale Kriege“ (2016) und „Imperium USA“ (2020), um sich ein Bild zu machen, was da im Hintergrund läuft...

Was ist eigentlich eine Verschwörung? Nach Wikipedia ist eine Verschwörung „eine geheime Zusammenarbeit mehrerer Personen zum Nachteil Dritter“. Nach dem Duden ist eine Verschwörung eine „gemeinsame Planung eines Unternehmens gegen jemanden oder etwas (besonders gegen die staatliche Ordnung)“. Solche geheimen Zusammenarbeiten und gemeinsamen Planungen gibt es doch jede Menge. Ja der Mainstream selbst, also die Gleichschaltung der Presse, ist doch das Produkt einer solchen gemeinsamen Zusammenarbeit von Menschen im Hintergrund, die z.B. weltweit agierende Agenturen und Organisationen geschaffen haben, welche von wem auch immer recherchierte Nachrichten über die ganze Welt verbreiten. Die weltweite Mainstreampresse übernimmt diese dann. Wer recherchiert hat und wie recherchiert wurde, bleibt unbekannt, man weiß nur noch, es ist eine Agenturmeldung.

Eine solche Gleichschaltung der Presse hat nicht die Natur geschaffen. Sie ist das Produkt von Menschen und deren Absichten und Planungen. Und das letztlich zum Nachteil der verfassungsmäßig in vielen Staaten garantierten Meinungs- und Pressefreiheit, also zum Nachteil des Volkes. Diese Gleichschaltung der Presse, der Mainstream, ist ja überhaupt erst der Grund, warum es eine, durch die Technik ermöglichte Alternativpresse zur Mainstreampresse gibt. Eine demokratische Notwendigkeit! Ohne diese Alternativpresse fehlt die Gegenstimme!

Ist es die Natur, welche diesen alternativen Informationsweg, der für eine Demokratie schier unerlässlich ist, zu untergraben, abzuschalten, zu verbieten, zu diffamieren versucht? Oder sind es wieder Menschen, die im Hintergrund planen, wie man dieser „Gefahr“ einer alternativen Presse „Herr wird“, also eine Verschwörung?

Eine solche Maßnahme gegen die alternativen Journalisten sind negativ besetzte Kampfwörter, mit denen man die erfolgreichen Andersdenkenden unpopulär machen will. Ein heute aktuelles Kampfwort ist der Begriff „Verschwörungstheoretiker“. Daran falsch ist vor allem die inhaltliche Negativbesetzung. Eigentlich ist es schon so, die meisten alternativen (Laien-) Journalisten, die Verschwörungen, also versteckten Plänen von Menschen auf die Schliche kommen und die aufdecken und beim Namen nennen wollen, sind keine Verschwörungspraktiker im Gegensatz zu... Sie wollen einfach aufdecken, was aus ihrer Sicht die Wahrheit ist, und müssen sich deshalb theoretisch mit der von ihnen als Verschwörung erkannten Gegebenheiten auseinandersetzen. Daran kann ich nichts Falsches sehen, sondern nur das Bemühen der Wahrheitsfindung.

Natürlich sind diese Wahrheitssucher nicht immer fair oder gerecht oder voller Liebe, natürlich nicht, oft sind sie auch voller Vorurteile und dunkelster Gedanken, wie wir sie auf der anderen Seite der Presse auch finden. Das sind dann die Entsprechungen, die Spiegelungen, die im Reich der Gedanken laufen, das Karma, der Eigenwille von uns Menschen. Ich würde sagen: Die eigenwilligen Gedankenverwicklungen, die wir entwickeln sollten!

Dass Letzteres immer mehr geschieht, ist meine Hoffnung: Die Entwicklung der vielen verwickelten Gedanken, welche unsere eigenwilligen und oft eigensüchtigen Wünsche, Absichten, Meinungen, Komplotte, Intrigen... erzeugt haben. Dann löst sich der Schleier, der vor der inneren Freiheit und Leichtigkeit unseres wahren Wesens herumgeistert. Das Licht erhellt die Dunkelheit und erlöst uns von der selbst geschaffenen inneren Enge und Unfreiheit. Jeder kann immer wieder selbst damit beginnen und weitermachen, seine Gedankenverwicklungen mit Hilfe des ewigen Bewusstseins zu entwickeln, gleich, wie mein neustes Büchlein betitelt ist: „Zur Besinnung kommen“.

Siehe auch:

Das können wir alle tun Saat und Ernte Vertrauensverlust in die Mainstream-Medien Bewusstsein statt Ego-Komplex Die Gedankenverwicklungen entwickeln

**************************************************

Bücher von Rolf Börlin

Das neuste Buch: "Zur Besinnung kommen - Bewusstsein ist der Weg" zeigt, worauf es im Leben wirklich ankommt und wie bei uns allen befreiende, glücklich machende Bewusstseinsprozesse laufend unsere Realität sein können. Ob es uns gut oder schlecht geht, entscheidet kein blindes Schicksal, sondern täglich wir selbst, und dabei bekommen wir Hilfen über Hilfen vom Bewusstsein, wenn wir uns von ihm führen und helfen lassen.
Hier bestellen (bitte anklicken)
Mehr erfahren
Das Buch "Die Freiheit kommt vom Herzen - Die Entwicklung der Verwicklung" weist den Weg nach innen und zeigt, wie wir Halt und Orientierung im Herzen finden. Dort haben wir einen Zugang zum ewigen Bewusstsein, das über allen unseren Vorstellungen und Meinungen steht.
Ehrlichkeit und Demut bringen die Herzensquelle ins Fließen - das ist das schlichte Geheimnis für unser Glück. Diese Lebensquelle weist uns den Weg zurück in die Leichtigkeit und Freiheit unseres wahren Seins.
Hier bestellen (bitte anklicken)
Mehr erfahren
In "Das vegane Suppenkochbuch" zeige ich Ihnen 60 köstliche vegane Suppenrezepte für das ganze Jahr. Zu jedem Rezept gibt es ein ganzseitiges Farbfoto.
Entdecken Sie Suppen neu!
Das Buch ist im März 17 beim Verlag Tredition erschienen. Im Buchhandel erhältlich.
Mehr erfahren und bestellen (hier klicken)
"Schluss mit dem bösen Gott
Aus der Enge in die Freiheit"

Ich freue mich, Ihnen mein Wissen und meine Herzenserkenntnisse auch in Buchform weitergeben zu dürfen.
Das Buch ist 2016 im Verlag Tredition erschienen. Im Buchhandel erhältlich.
Mehr erfahren und bestellen (hier klicken)

**************************************************

Siehe auch:
Wir sind geistige Wesen
Die große Illusion
Dunkle Materie ist nicht dunkel
Das Wissen um das Nichtwissen
Der liebe "böse Gott"
Keine Angst vor Gott
Den Verstand selbst bestimmen
Unsere Verwandte: die Queen
Geld aus dem Nichts
Geld und Macht
Die Reichen werden immer reicher
Dr. Peter Yoda: Insiderwissen
Macht durch (Werbe)strategie
Von Werbetricks lernen
Tricks der Machthaber
Dichtung und Wahrheit
Macht und Ohnmacht
Weltliche Mächte und ihre kosmische Bedeutung
Bewusstsein statt Machtkampf
Hilfe vom Bewusstsein
Ego-Komplexe
Pornographie lebt von Sexualfeindlichkeit
AIDS-Lüge
Jan van Helsing: Geheimgesellschaften 3
David Icke: Ein Blick hinter die Kulissen
Der Blick hinter das Ego
Die gute Nachricht
Bewusstsein oder Ego
Die tausend Stimmen im Kopf
Massenhypnotisiert
Universalisierung
Unmoralische Moral
Wem nützen Zinsen?
Wer bist Du?
Es gibt keine Heiligen
Religion und Ego
Wer hat das Sagen?
Gefangen in Wertungen
Bewusste Lehrer sind auch Schüler
Organspende - nein
Achtung System
Das Ego lebt vom Kampf
Sie alle glauben an Reinkarnation
Unbemerkte Gewalt
Hohensee: Lob der Faulheit
Eurokrise - müsste nicht sein
Unser Leben - ein Traum
Macht zeigt Machtlosigkeit
Diese Welt lebt vom Kampf
E-Mail an Papst Franziskus
Vereinigt im Bewusstsein
Wer regiert wirklich?
Wie glaubwürdig ist Papst Franziskus?
Wie gehe ich mit Kritik um?
Kampflos frei
Alles gratis
Nahtoderlebnis eines Hirnforschers
Frei von Manipulation
Eine Lüge bleibt eine Lüge
Das trage ich nicht mit
Lieber frei als belastet
Lebenskraft Erotik
Eine Welt voller Verlierer
Was tun mit diesem Wissen?
Ungleichheit ist eine Illusion
Versteckte Kriegsführung
Gott ist normal
Wir sind alle Schauspieler
Das Herz braucht keine Herrschenden
Wem nützt unsere Verzweiflung?
Der Sexualkomplex
Warum Bewusstsein bekämpft wird
Darum leiden wir
Herrscher sind kleine Lichter
Sich ändern statt kämpfen
Herrschen ist gleich herrschen
Brutalität hat zwei Seiten
Umsetzen statt durchsetzen
Hölle selfmade
Heimlich hypnotisiert
Abwertung als Machtinstrument
Das Drehbuch dieser Welt
Herrscher-Porträt
Nichts gegen Geld, wenn...
Auch Herrscher sind nur Benutzte
Herrschern keine Energie geben
Gott braucht keine Priester
Krieg kommt nie von Gott
Die Erde ist ein Geschenk
Herrscher erkennen
Zur Besinnung kommen
Ego oder Bewusstsein
Zurück zur natürlichen Intelligenz
Sei kein Roboter
Vertrauensverlust in die Mainstream-Medien
Wir haben einen gemeinsamen Freund
Im Licht der Harmonie
Bewusstsein statt Ego-Komplex
Zum Herrschen gezwungen
Gedanken zu infizieren, anstecken und Co.
Jede Menge Verschwörungen

**************************************************

Rubriken:

gesunde Ernährung Fühlen und Denken Fit werden und bleiben Heilen Rezepte Welt News

**************************************************