Textversion

Sie sind hier:

Die häufigsten Ernährungsfehler

Wie ernähre ich mich richtig?

Wohlfühltipps für eine gesunde Ernährung

Sauer oder basisch - Sie wählen!

Was wir am meisten essen sollten!

Gemüse und Obst-ja

Vorsicht Milchprodukte

Vegetarisch-ja

Tabelle Vitamindichte

Tabelle Mineraliendichte

Tabelle Aminosäurendichte

Energie durch Lebens-mittel

Vorsicht Glutamat

Ballaststoffe reinigen den Darm

Wissenswertes über Salz

Kauen nicht vergessen

Ruediger Dahlke: Peace Food

Leitungswasser sinnvoller

Wunderbare Ballaststoffe

Dahlke: Das Geheimnis der Lebensenergie

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Buch: Schluss mit dem bösen Gott.

Buch: Das vegane Suppenkochbuch

Impressum

Kontakt

Buch: Die Freiheit kommt vom Herzen

Foto Fotolia

Wer viel Gemüse, Salate und Obst isst, tut sich gesundheitlich und kulinarisch viel Gutes. Allerdings gilt es zu beachten, dass speziell pflanzliche Kost gut gekaut werden sollte. Während tierisches Eiweiß (Fleisch, Fisch….) schnell verwest und darum auch rasch für den Menschen gefährliche Bakterien anzieht, verwandeln sich die Früchte, Salate und Gemüse über einen Vergärungsprozess.

Schlucken wir nun ständig große, kaum gekaute Gemüse-, Obst- und Salatstücke hinunter, die der beste Magen nicht zu Brei bekommt, dann vergeuden wir nicht nur wertvolle Nährstoffe, unser Darm wird auch zu einer Gärstation, speziell wenn er noch durch schwere, nur langsam verdaubare Nahrung verstopft wird. Durch den Gärungsprozess entwickelt sich viel Gas, das hinten wieder raus muss. Kann es das nicht, so bläht es den Menschen und der entstehende Druck schmerzt nicht nur, sondern belastet auch u.a. das Herz und den Kreislauf.

Darum sollten wir unser Essen immer sehr gut kauen. Dafür haben wir ja unsere Zähne! Leider sind wir Menschen oft einfach zu faul oder zu ungeduldig zum Kauen oder nehmen uns einfach nicht die nötige Zeit dafür. Oder wir essen unbewusst und vergessen gar das Kauen. So wie wir wohl auch psychisch so Manches einfach hinunterschlucken, statt uns damit auseinanderzusetzen und es zu verarbeiten. Was aber nicht verarbeitet ist, gärt bekanntlich weiter. Und so bleibt einem nichts anderes übrig, als entweder unter dem Druck der Gärungsgase zu leiden oder hintenrum zu stänkern, bzw. zu stinkern!

Siehe auch: Warum gut kauen so wichtig ist

Lesen Sie auch:
Die häufigsten Ernährungsfehler
Wie ernähre ich mich richtig?
Wohlfühltipps für eine gesunde Ernährung
Das Säure-Basen-Gleichgewicht
Die häufigsten Ernährungsfehler
Sauer oder basisch - Sie wählen!
Was wir am meisten essen sollten
Gemüse und Obst-ja
Vorsicht Milchprodukte
Vegetarisch-ja
Tabelle Vitamindichte
Tabelle Mineraliendichte
Tabelle Aminosäurendichte
Energie durch Lebens-mittel
Vorsicht Glutamat
Wissenswertes über Salz
Ruediger Dahlke: Peace Food
Leitungswasser sinnvoller
Wunderbare Ballaststoffe
Dahlke: Das Geheimnis der Lebensenergie in unserer Nahrung

**************************************************

Bücher von Rolf Börlin

In "Das vegane Suppenkochbuch" zeige ich Ihnen 60 köstliche vegane Suppenrezepte für das ganze Jahr. Zu jedem Rezept gibt es ein ganzseitiges Farbfoto.
Entdecken Sie Suppen neu!
Das Buch ist im März 17 beim Verlag Tredition erschienen. Im Buchhandel erhältlich.
Mehr erfahren und bestellen (hier klicken)
"Schluss mit dem bösen Gott
Aus der Enge in die Freiheit"

Ich freue mich, Ihnen mein Wissen und meine Herzenserkenntnisse auch in Buchform weitergeben zu dürfen.
Das Buch ist 2016 im Verlag Tredition erschienen. Im Buchhandel erhältlich.
Mehr erfahren und bestellen (hier klicken)

**************************************************

Rubriken:

gesunde Ernährung Fühlen und Denken Fit werden und bleiben Heilen Rezepte Welt News

**************************************************