Textversion

Sie sind hier:

Bilder Gallerie

Frühlings Rezepte

Gemüse Rezepte

Tomaten Rezepte

Paprika Rezepte

Zucchini Rezepte

Auberginen Rezepte

Kürbis Rezepte

Kohl Rezepte

Blumenkohl Rezepte

Brokkoli Rezepte

Kohlrabi Rezepte

Fenchel Rezepte

Kartoffel Rezepte

Karotten Rezepte

Lauch Rezepte

Rote Bete Rezepte

Pastinaken Rezepte

Mangold Rezepte

Spinat Rezepte

Gurken Rezepte

Salat Rezepte

Nudel Rezepte

Suppen Rezepte

Spezialitäten Rezepte

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Buch: Schluss mit dem bösen Gott.

Buch: Das vegane Suppenkochbuch

Buch: Die Freiheit kommt vom Herzen

Impressum

Kontakt

vegan

Zutaten für 4 Personen:

800g Brokkoli, Bratöl, ca. 150ml Wasser, 1 TL Zucker, Salz, Pfeffer und Chili

Zubereitung:

Den Brokkoli in kleine Röschen teilen und die harte Haut der Stiele entfernen. Reichlich Olivenöl in einer Bratpfanne oder besser im Wok erhitzen und die Brokkoli-Röschen darin 3 Min. unter Rühren braten. Anschließend mit Salz, Zucker und nach Belieben Pfeffer und Chili würzen. Das Wasser hinzufügen und noch einmal ca. 4-5 Min. garen. Sofort servieren.
Dazu passen Reis, Kartoffeln aller Art, Kartoffelpüree…

Sehr fein dazu schmeckt auch eine süß-scharfe Chilisoße.

**************************************************

Rubriken:

gesunde Ernährung Fühlen und Denken Fit werden und bleiben Heilen Rezepte Welt News

**************************************************

Bücher von Rolf Börlin

In "Das vegane Suppenkochbuch" zeige ich Ihnen 60 köstliche vegane Suppenrezepte für das ganze Jahr. Zu jedem Rezept gibt es ein ganzseitiges Farbfoto.
Entdecken Sie Suppen neu!
Das Buch ist im März 17 beim Verlag Tredition erschienen. Im Buchhandel erhältlich.
Mehr erfahren und bestellen (hier klicken)
"Schluss mit dem bösen Gott
Aus der Enge in die Freiheit"

Ich freue mich, Ihnen mein Wissen und meine Herzenserkenntnisse auch in Buchform weitergeben zu dürfen.
Das Buch ist 2016 im Verlag Tredition erschienen. Im Buchhandel erhältlich.
Mehr erfahren und bestellen (hier klicken)

**************************************************