Textversion

Sie sind hier:

Ehrlichkeit und Lebendigkeit

Herrschen macht energielos

Der Herzensweg

Moderne Kreuzigung

Umdenken statt Siegenwollen

Lassen wir Gott wirken

Das energetische Urfeld

Zurück zu unserer wahren Natur

Falsche Vorstellungen

Wie geht es weiter?

Die Energie von der Quelle in uns

Interview mit Mykola Asarow

Sich nicht überfordern (lassen)

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Buch: Zur Besinnung kommen

Buch: Die Freiheit kommt vom Herzen

Buch: Schluss mit dem bösen Gott.

Buch: Das vegane Suppenkochbuch

Impressum

Kontakt

Foto Fotolia

Ohne Energie können wir alle nicht leben. Die Frage ist nur, woher beziehen wir unsere Energie.

Im besten Fall beziehen wir sie direkt von der Urquelle in uns, die auch als Gott bezeichnet wird. Diese Urquelle ist unvorstellbare Kraft, Liebe, Güte, Freude, Glück, Harmonie, Freiheit, Einheit, Weite, Ewigkeit, Unbegrenztheit, Kompetenz usw. In ihr sind wir einfach nur selig. In ihr sind wir unser wahres Wesen, unser wahres ich, unser wahres Sein, das Kind Gottes.

Sind wir als Mensch denn nicht auch Kinder Gottes?

Leider meistens nicht.

Was sind wir dann?

Kinder selbst geschaffener Energie-Komplexe.
Diese Energie-Komplexe sind gedankliche und gefühlsmässige Verwicklungen, Verstrickungen, Verpolungen. Von der Psychologie her kennen wir Namen dafür, wie z.B. Minderwertigkeitskomplex. Man spricht auch allgemein einfach von Komplexen.
Natürlich beziehen auch diese Komplexe ihre Energie letztlich von der Urquelle, Gott, aber ihr Wesen ist durch die eigenwillige Veränderung nicht mehr Liebe, Güte, Freiheit usw., sondern z.B. Enge, Angst, Neid, Gier, Hass, Traurigkeit, Hoffnungslosigkeit, Auf- und Abwerten, Minderwertigkeitsgefühle, Überhöhungen, laufendes Kämpfen usw. Wir kennen das wohl alle.

Wie ist denn das passiert?

Als Kinder Gottes haben wir den absolut freien Willen, also auch die Freiheit, sich seine eigene Welt zu schaffen. Solche eigenwilligen Welten erleben wir hier als Mensch auf der Erde.
Die sich endlos und ewig ausdehnende Urlichtwelt, welche die Urquelle in uns unaufhörlich schafft, ist vollkommen. Weil vollkommener als vollkommen nichts sein kann, sind gegen das Urgesetz der Einheit und somit des Miteinanders verstossende eigenwillige Welten immer unvollkommen mit all den uns Menschen bekannten Folgen des leidvollen Gegeneinanders und Gelebtwerdens.
Das zu erkennen, ist ein gigantisches Geschenk.

Und was sollen wir jetzt tun?

Wenn wir uns nach Erlösung sehnen, die bringt die aufrichtige Hinwendung an die Urquelle in unserem Herzen. Wenn wir dieser Energiequelle in uns immer ehrlich und wahrhaftig wie dem besten Freund alles anvertrauen, was uns beschäftigt, dann bekommen wir in uns gefühlsmässig und gedanklich klar wahrnehmbare Hilfen über Hilfen. Nehmen wir sie laufend an und integrieren sie in unser Leben, ent-wickeln sie wie automatisch alle die uns bindenden und Leid bringenden Ver-wicklungen, und wir finden wieder mehr und mehr die Anbindung an die Urquelle, Gott, in uns, an unser wahres Leben.
Wir werden wieder innerlich weiter und weiter und freier und freier. Die Urquelle, das Leben, durchfliesst uns wieder mehr und mehr und macht uns zu unserem wahren, glücklichen Wesen, das wir einst waren und wieder sein dürfen in alle Ewigkeit!

**************************************************

Bücher von Rolf Börlin

Das neuste Buch: "Zur Besinnung kommen - Bewusstsein ist der Weg" zeigt, worauf es im Leben wirklich ankommt und wie bei uns allen befreiende, glücklich machende Bewusstseinsprozesse laufend unsere Realität sein können. Ob es uns gut oder schlecht geht, entscheidet kein blindes Schicksal, sondern täglich wir selbst, und dabei bekommen wir Hilfen über Hilfen vom Bewusstsein, wenn wir uns von ihm führen und helfen lassen.
Hier bestellen (bitte anklicken)
Mehr erfahren
Das Buch "Die Freiheit kommt vom Herzen - Die Entwicklung der Verwicklung" weist den Weg nach innen und zeigt, wie wir Halt und Orientierung im Herzen finden. Dort haben wir einen Zugang zum ewigen Bewusstsein, das über allen unseren Vorstellungen und Meinungen steht.
Ehrlichkeit und Demut bringen die Herzensquelle ins Fließen - das ist das schlichte Geheimnis für unser Glück. Diese Lebensquelle weist uns den Weg zurück in die Leichtigkeit und Freiheit unseres wahren Seins.
Hier bestellen (bitte anklicken)
Mehr erfahren
In "Das vegane Suppenkochbuch" zeige ich Ihnen 60 köstliche vegane Suppenrezepte für das ganze Jahr. Zu jedem Rezept gibt es ein ganzseitiges Farbfoto.
Entdecken Sie Suppen neu!
Das Buch ist im März 17 beim Verlag Tredition erschienen. Im Buchhandel erhältlich.
Mehr erfahren und bestellen (hier klicken)
"Schluss mit dem bösen Gott
Aus der Enge in die Freiheit"

Ich freue mich, Ihnen mein Wissen und meine Herzenserkenntnisse auch in Buchform weitergeben zu dürfen.
Das Buch ist 2016 im Verlag Tredition erschienen. Im Buchhandel erhältlich.
Mehr erfahren und bestellen (hier klicken)

**************************************************

Rubriken:

gesunde Ernährung Fühlen und Denken Fit werden und bleiben Heilen Rezepte Welt Jetzt

**************************************************

Lesen Sie auch:

Ehrlichkeit und Lebendigkeit
Herrschen macht energielos
Der Herzensweg
Moderne Kreuzigung
Umdenken statt Siegenwollen
Lassen wir Gott wirken
Das energetische Urfeld
Zurück zu unserer wahren Natur
Wie geht es weiter?
Falsche Vorstellungen
Wie geht es weiter
Die Energie von der Quelle in uns
Sich nicht überfordern (lassen)