Textversion

Sie sind hier:

Ehrlichkeit und Lebendigkeit

Herrschen macht energielos

Der Herzensweg

Moderne Kreuzigung

Umdenken statt Siegenwollen

Lassen wir Gott wirken

Das energetische Urfeld

Zurück zu unserer wahren Natur

Falsche Vorstellungen

Wie geht es weiter?

Die Energie von der Quelle in uns

Interview mit Mykola Asarow

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Buch: Zur Besinnung kommen

Buch: Die Freiheit kommt vom Herzen

Buch: Schluss mit dem bösen Gott.

Buch: Das vegane Suppenkochbuch

Impressum

Kontakt

Foto shotshop

Wenn jemand der Überzeugung ist, eine gefährliche Corona-Pandemie bedrohe uns und darum sei es wichtig, dass wir Menschen uns mit einer Impfung schützen, ist das für mich ein Glaube, den ich respektieren kann, selber aber so von Herzen nicht empfinde.

Wenn jemand aber verlangt, dass man empirisch noch nicht erprobte Impfstoffe zulässt, von denen man von der Erfahrung her kaum etwas weiß und die eine ganz neuartige Gentechnik als Grundlage haben, dann ist das für mich vom Herzen her bedenklich.

Und wenn man dann diesen Impfstoff trotz aller Unwissenheit mit positiven Worten Menschen anpreist und verabreicht, und sie somit zu Labortieren macht, dann fehlen mir die Worte.

Und wenn man dann im Menschenversuch herausfindet, dass diese Impfstoffe offenbar so wenig wirken, dass sie Geimpfte nicht vor der Ansteckung durch Ungeimpfte schützen, ja nicht einmal die Geimpften davor schützen, selber andere anzustecken, dann...

Und wenn man dann noch herausfindet, dass diese Art Impfung unglaublich viele und noch nie in dieser Dimension dagewesene Nebenwirkungen (z.T. bis zum Tod) zeigt, und man trotzdem immer weiter impft und Geimpften immer noch mehr Impfungen verabreicht, dann finde ich das im Herzen unfassbar.

Und wenn dann noch die ganzen kritischen Erkenntnisse und Informationen bewusst unterdrückt werden, selbst wenn sie von allerbesten Fachkräften kommen, indem die Mainstreammedien diese für uns alle wichtigen, kritischen, aufklärerischen Informationen einfach nicht mehr bringen und nur noch aus dem Horn der Impfbefürworter blasen, dann empfinde ich das in meinem Herzen als ein Verbrechen. Ein Verbrechen, das ich im Herzen immer bedrohlicher empfinde, je mehr die kritischen Stimmen, die sich noch über Alternativmedien äußern können, von den Mainstreammedien und sogar oft offiziellsten Stellen als Querdenker, Nazis, Enthemmte diffamiert werden. Und es kommt noch schlimmer: Man tut alle Kritiker in denselben Topf und wirft ihnen vor, nur noch die Gesellschaft spalten zu wollen... Und es wird versucht, auch die Alternativmedien einzuschränken...

Aber noch eine ganz andere Dimension nimmt in meinem Herzen das Geschehen an, wenn diese "Impfung" als Pflichtimpfung Menschen aufgezwungen wird oder werden soll. Einem Menschen, der sich aus tiefstem Herzen, wie das für mich gilt, nicht impfen lassen will, der von Herzen überzeugt ist, dass diese Impfung nicht im Sinne von Gott, dem Leben, der Wahrheit ist, bleibt dann im übertragenen Sinn keine andere Wahl mehr, als sich, wie vor über 2000 Jahren Jesus von Nazareth, ans Kreuz nageln zu lassen, obwohl er aus tiefster Herzensüberzeugung kein Verbrechen gegen Gott, gegen die Wahrheit, gegen das Leben begangen hat - im Gegenteil!
Jesus wollte sich damals sicher auch nicht kreuzigen lassen, man hat ihn, obwohl er unschuldig war, einfach dazu gezwungen. Und da er nicht kämpfen und streiten und seine warum auch immer Kritiker besiegen wollte - sondern ihnen den freien Willen lassen wollte - musste er einfach das furchtbare Leiden einer Kreuzigung ungewollt zulassen und über sich ergehen lassen.
Analog ergeht es heute nach meinem Hezensempfinden vielen Menschen, die sich aus Überzeugung nicht impfen lassen wollen, aber auch keinen Krieg gegen die solche Zwänge verordnenden Menschen führen wollen. Sie haben einfach keine Wahl mehr! Sie werden gezwungen!

Diejenigen, die ihnen die Spritze verabreichen, sind die, welche sie ans Kreuz nageln.
Diejenigen, die den Impfzwang bestimmen, sind die, welche die Kreuzigung bestimmen.
Und diejenigen, die einen solchen Zwang gut finden, sind die, welche rufen: "Kreuzigt ihn!"

Es ist gerade der erste Weihnachtstag 2021 - darum ist mir diese Analogie sehr nahe.
Das Positive ist: Die Kreuzigung ging ja bekanntlich der Auferstehung unseres Erlösers im Geiste voraus!

**************************************************

Bücher von Rolf Börlin

Das neuste Buch: "Zur Besinnung kommen - Bewusstsein ist der Weg" zeigt, worauf es im Leben wirklich ankommt und wie bei uns allen befreiende, glücklich machende Bewusstseinsprozesse laufend unsere Realität sein können. Ob es uns gut oder schlecht geht, entscheidet kein blindes Schicksal, sondern täglich wir selbst, und dabei bekommen wir Hilfen über Hilfen vom Bewusstsein, wenn wir uns von ihm führen und helfen lassen.
Hier bestellen (bitte anklicken)
Mehr erfahren
Das Buch "Die Freiheit kommt vom Herzen - Die Entwicklung der Verwicklung" weist den Weg nach innen und zeigt, wie wir Halt und Orientierung im Herzen finden. Dort haben wir einen Zugang zum ewigen Bewusstsein, das über allen unseren Vorstellungen und Meinungen steht.
Ehrlichkeit und Demut bringen die Herzensquelle ins Fließen - das ist das schlichte Geheimnis für unser Glück. Diese Lebensquelle weist uns den Weg zurück in die Leichtigkeit und Freiheit unseres wahren Seins.
Hier bestellen (bitte anklicken)
Mehr erfahren
In "Das vegane Suppenkochbuch" zeige ich Ihnen 60 köstliche vegane Suppenrezepte für das ganze Jahr. Zu jedem Rezept gibt es ein ganzseitiges Farbfoto.
Entdecken Sie Suppen neu!
Das Buch ist im März 17 beim Verlag Tredition erschienen. Im Buchhandel erhältlich.
Mehr erfahren und bestellen (hier klicken)
"Schluss mit dem bösen Gott
Aus der Enge in die Freiheit"

Ich freue mich, Ihnen mein Wissen und meine Herzenserkenntnisse auch in Buchform weitergeben zu dürfen.
Das Buch ist 2016 im Verlag Tredition erschienen. Im Buchhandel erhältlich.
Mehr erfahren und bestellen (hier klicken)

**************************************************

Rubriken:

gesunde Ernährung Fühlen und Denken Fit werden und bleiben Heilen Rezepte Welt Jetzt

**************************************************

Lesen Sie auch:

Ehrlichkeit und Lebendigkeit
Herrschen macht energielos
Der Herzensweg
Moderne Kreuzigung
Umdenken statt Siegenwollen
Lassen wir Gott wirken
Das energetische Urfeld
Zurück zu unserer wahren Natur
Wie geht es weiter?