Textversion

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Buch: Schluss mit dem bösen Gott.

Buch: Das vegane Suppenkochbuch

Buch: Die Freiheit kommt vom Herzen

Impressum

Kontakt

Vorbild Indien

31.12.2012
"Wahrlich ist der Mensch der König aller Tiere, denn seine Grausamkeit übertrifft die ihrige. Wir leben vom Tode anderer. Wir sind wandelnde Grabstätten!"
"Ich habe schon in den jüngsten Jahren dem Essen von Fleisch
abgeschworen, und die Zeit wird kommen, da die Menschen wie ich die Tiermörder mit gleichen Augen betrachten werden wie jetzt die
Menschenmörder."
Eine extreme Aussage in ihren Augen? Ich hab’s nicht gesagt. Kein geringerer als das Universalgenie Leonardo das Vinci (1452-1519) hat dies von sich gegeben.
Und der große Mahatma Gandhi (1869-1948) meinte:
"Ich glaube, dass spiritueller Fortschritt an einem gewissen Punkt von uns verlangt, dass wir aufhören, unsere Mitlebewesen zur Befriedigung unserer körperlichen Verlangen zu töten." "Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt."*

Foto Fotolia

Welches sind heute nach Gandhis Messlatte die Nationen mit hohem moralischem Fortschritt? Statistisch sind es die Inder mit im Schnitt nur 3,3 Kilo Fleisch pro Kopf und Jahr. Dort sind so viele Menschen Vegetarier, dass sogar die Fastfood-Kette McDonald’s vegetarische Restaurants plant. Auch wenig Fleisch essen die Einwohner Bangladeshs (3,6 Kilo) und der Demokratischen Republik Kongo (4,6 Kilo).

Und welche Nationen sind nach dieser Betrachtung die Schlusslichter des moralischen Fortschritts: Es sind mit 137 Kilo pro Kopf und Jahr die Luxemburger, gefolgt von den US-Amerikanern mit 123 Kilo pro Kopf und Jahr und den Australiern mit 122,7 Kilo. Erfreulicherweise kommen die Deutschen mit vergleichsweise bloß 88 Kilo erst viel später, und die Schweizer mit 54 Kilo sind sogar fast rangleich mit den Chinesen (53,5 Kilo)**.
______________
*Alle Zitate nach: utopia.de/blog/veggie-tag/zitate-beruhmter-vegetarier
**Alle Daten nach: 20min.ch/finance/news/story/20070723

**************************************************

Das neuste Buch von Rolf Börlin



"Die Freiheit kommt vom Herzen
Die Entwicklung der Verwicklung"

Das Buch weist den Weg nach innen und zeigt, wie wir Halt und Orientierung im Herzen finden.
-
Dort haben wir einen Zugang zum ewigen Bewusstsein, das über allen unseren Vorstellungen und Meinungen steht.
-
Ehrlichkeit und Demut bringen die Herzensquelle ins Fließen - das ist das schlichte Geheimnis für unser Glück. Diese Lebensquelle weist uns den Weg zurück in die Leichtigkeit und Freiheit unseres wahren Seins.

Hier bestellen (bitte klicken)
Mehr erfahren

Bücher von Rolf Börlin

In "Das vegane Suppenkochbuch" zeige ich Ihnen 60 köstliche vegane Suppenrezepte für das ganze Jahr. Zu jedem Rezept gibt es ein ganzseitiges Farbfoto.
Entdecken Sie Suppen neu!
Das Buch ist im März 17 beim Verlag Tredition erschienen. Im Buchhandel erhältlich.
Mehr erfahren und bestellen (hier klicken)
"Schluss mit dem bösen Gott
Aus der Enge in die Freiheit"

Ich freue mich, Ihnen mein Wissen und meine Herzenserkenntnisse auch in Buchform weitergeben zu dürfen.
Das Buch ist 2016 im Verlag Tredition erschienen. Im Buchhandel erhältlich.
Mehr erfahren und bestellen (hier klicken)

**************************************************

Weitere News:

1 2 3 4   »

Weitere Themen:

FIT-JA REZEPTE WIE ERNÄHRE ICH MICH RICHTIG? SÄURE-BASEN-GLEICHGEWICHT OPTIMIST ODER PESSIMIST?
DIE ANDERE SEITE DER MILCH VORSICHT GLUTAMAT ENERGIE DURCH LEBENSMITTEL MINERALIEN: WIEVIEL SIND DRIN?
ZUR RUHE FINDEN VERSTAND, HERZ UND BEWUSSTSEIN DER MENSCH IST EIN BIOTOP FIT VON INNEN
WOHLFÜHLTIPPS ERNÄHRUNG KRANKHEIT UND SEELE WARUM VEGETARISCH!? VEGETARISCHE REZEPTE