Textversion

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Buch: Schluss mit dem bösen Gott.

Buch: Das vegane Suppenkochbuch

Buch: Die Freiheit kommt vom Herzen

Impressum

Kontakt

28.9.14
Herbstbeginn ist auch dieses Jahr wieder Jagdbeginn. Jäger stellen sich selbst gerne als Bekämpfer von Wildschäden und Seuchen, als Naturschützer und Biotop-Pfleger dar. Ist das aber Realität?

zolastro - Fotolia.com

Beispiel Wildschweine: Eine französische Langzeitstudie um die Wissenschaftlerin Sabrina Servanty (Servanty et alii, Journal of Animal Ecology, 2009), in der in einem Zeitraum von 22 Jahren die Vermehrung von Wildschweinen in einem Waldgebiet mit intensiver Bejagung mit einem wenig bejagten Gebiet verglichen wird, kommt zum Ergebnis, dass da, wo hoher Jagddruck herrscht, die Fruchtbarkeit bei Wildschweinen viel höher ist als in einem kaum bejagten Gebiet und sich darum gerade wegen der Jagd die Wildschweinbestände ständig vermehren.

So versteht man, warum es in Deutschland immer mehr Wildschweine gibt, obwohl heute so viele geschossen werden wie noch nie seit Aufzeichnung in den 1930er Jahren: von weniger als 150000 Abschüssen pro Jahr 1983 auf über 500000 im Jahre 2011. 2013 sind allein in Bayern 66000 Wildschweine erlegt worden, auch soviel wie noch nie.

Die Natur würde es besser regeln: Die Hormone der Leitbachen bestimmen die Empfängnisbereitschaft aller Weibchen einer Gruppe und verhindern, dass zu junge Tiere befruchtet werden. Fällt so eine Leitbache aber der Jagd zum Opfer, dann vermehren sich die anderen Wildscheine der Gruppe unkontrolliert.

Der renommierte Zoologe und Ökologe Prof. Dr. Josef H. Reichholf sagte darum in einem Vortrag 2013 an der Uni Basel zurecht: „Jagd reguliert nicht. Sie schafft überhöhte und unterdrückte Bestände.“ (Siehe: jagdreguliertnicht.ch).

**************************************************

Das neuste Buch von Rolf Börlin



"Die Freiheit kommt vom Herzen
Die Entwicklung der Verwicklung"

Das Buch weist den Weg nach innen und zeigt, wie wir Halt und Orientierung im Herzen finden.
-
Dort haben wir einen Zugang zum ewigen Bewusstsein, das über allen unseren Vorstellungen und Meinungen steht.
-
Ehrlichkeit und Demut bringen die Herzensquelle ins Fließen - das ist das schlichte Geheimnis für unser Glück. Diese Lebensquelle weist uns den Weg zurück in die Leichtigkeit und Freiheit unseres wahren Seins.

Hier bestellen (bitte klicken)
Mehr erfahren

Bücher von Rolf Börlin

In "Das vegane Suppenkochbuch" zeige ich Ihnen 60 köstliche vegane Suppenrezepte für das ganze Jahr. Zu jedem Rezept gibt es ein ganzseitiges Farbfoto.
Entdecken Sie Suppen neu!
Das Buch ist im März 17 beim Verlag Tredition erschienen. Im Buchhandel erhältlich.
Mehr erfahren und bestellen (hier klicken)
"Schluss mit dem bösen Gott
Aus der Enge in die Freiheit"

Ich freue mich, Ihnen mein Wissen und meine Herzenserkenntnisse auch in Buchform weitergeben zu dürfen.
Das Buch ist 2016 im Verlag Tredition erschienen. Im Buchhandel erhältlich.
Mehr erfahren und bestellen (hier klicken)

**************************************************

Weitere News:

1 2 3 4   »

Weitere Themen:

FIT-JA REZEPTE WIE ERNÄHRE ICH MICH RICHTIG? SÄURE-BASEN-GLEICHGEWICHT OPTIMIST ODER PESSIMIST?
DIE ANDERE SEITE DER MILCH VORSICHT GLUTAMAT ENERGIE DURCH LEBENSMITTEL MINERALIEN: WIEVIEL SIND DRIN?
ZUR RUHE FINDEN VERSTAND, HERZ UND BEWUSSTSEIN DER MENSCH IST EIN BIOTOP FIT VON INNEN
WOHLFÜHLTIPPS ERNÄHRUNG KRANKHEIT UND SEELE WARUM VEGETARISCH!? VEGETARISCHE REZEPTE