Textversion

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Buch: Schluss mit dem bösen Gott.

Buch: Das vegane Suppenkochbuch

Impressum

Kontakt

Foto Fotolia

11.5.14
Weiterhin berichten die Medien konflikttreibend einseitig über Russland und die Ukraine (gute USA, guter Westen, gute NATO, besorgte westliche Staatsmänner, legitime und gutwillige ukrainische Revolutionäre (=ukrainisches Volk) einerseits, böses Russland, unbelehrbarer und despotischer Putin, aggressive russisch orientierte Revolutionäre (=Terroristen) andererseits) und so viele Fragen werden nicht gestellt. Und dann liest man (z.B. in der FAZ vom 7.5.14): Die NATO erwäge dauerhafte Truppenpräsenz in Osteuropa, die russische Annexion der Krim (War es wirklich eine Annexion?) habe ein „neues Paradigma“ geschaffen, so der NATO-Oberkommandierende Breedlove. Ist das nicht auch eine Aggression?
Und am gleichen Tag im Focus betont Klitschko wieder einmal mehr, dass Putin von einem neuen Großrussland träume.

Wovon träumt die USA, welche die NATO-Osterweiterung immer kräftig vorangetrieben hat und nach deren Wunsch sich das Nato-Gebiet bis an die Grenzen Russlands erweitern sollte (darum ja das große Interesse an der Ukraine)? Als damals in der Kuba-Krise Russland sowjetische Mittelstreckenraketen in Kuba stationieren wollte, hat die USA und Kennedy einen Atomkrieg (Weltuntergangskrieg - Wort historisch nicht übertrieben) riskiert, um das zu verhindern. Was erwartet der Westen eigentlich von Russland? Russland ist eine „Supermacht“ wie die USA.

Ich finde es wichtig, was Hermann Winkler (CDU), Sprecher der ostdeutschen Abgeordneten im Europaparlament, gegenüber web.de (siehe 5.5.14 „Ukraine-Krise: "Blindheit und Taubheit" gegenüber Russland bringen Europa nicht weiter“) gesagt hat: Er warnt eindringlich vor weiteren Wirtschaftssanktionen gegen Russland und appelliert an Europa, sich dringend aus dem Schatten der USA zu lösen und ein Grundverständnis für Russland zu entwickeln. Überhören wir auch nicht, dass alle drei früheren deutschen Bundeskanzler (Schröder, Schmidt und Kohl) sich ebenfalls für mehr Verständnis für Russland ausgesprochen haben, von den Medien deswegen aber nur kritisiert wurden. Schröder hat sich sogar demonstrativ freundschaftlich mit Putin in Sankt Petersburg zu einer Feier getroffen.

In einem aktuellen Artikel in der Welt heißt es: „Die Putin-Versteher hierzulande reden wie Psychotherapeuten“ (siehe welt.de vom 10.5.: „Russland ist mit sich selbst im Krieg“). Mag sein. Aber die „Putin Versteher“ wollen nicht Russland therapieren (auch wenn sie klar wissen, dass es dort noch massive interne Probleme zu lösen gilt, wie aber in den USA und bei uns auch), sondern den blinden Putin-Ablehnern zu mehr Verständnis verhelfen, auf dass der gerade für Europa und Deutschland sehr gefährliche Konfliktkurs endlich aufhört und durch eine konstruktive Suche nach Lösungen ersetzt wird. Auch sollte offen über "russische Sicherheitsinteressen" gesprochen werden, wie Schröder aktuell betont (siehe tagesschau.de vom 11.5.14: Schröder verteidigt Geburtstagsfeier).

Siehe auch: Aber bitte auch mit Putin und mit Russland

**************************************************

Bücher von Rolf Börlin

In "Das vegane Suppenkochbuch" zeige ich Ihnen 60 köstliche vegane Suppenrezepte für das ganze Jahr. Zu jedem Rezept gibt es ein ganzseitiges Farbfoto.
Entdecken Sie Suppen neu!
Das Buch ist im März 17 beim Verlag Tredition erschienen. Im Buchhandel erhältlich.
Mehr erfahren und bestellen (hier klicken)
"Schluss mit dem bösen Gott
Aus der Enge in die Freiheit"

Ich freue mich, Ihnen mein Wissen und meine Herzenserkenntnisse auch in Buchform weitergeben zu dürfen.
Das Buch ist 2016 im Verlag Tredition erschienen. Im Buchhandel erhältlich.
Mehr erfahren und bestellen (hier klicken)

**************************************************

Weitere News:

1 2 3 4   »

Weitere Themen:

FIT-JA REZEPTE WIE ERNÄHRE ICH MICH RICHTIG? SÄURE-BASEN-GLEICHGEWICHT OPTIMIST ODER PESSIMIST?
DIE ANDERE SEITE DER MILCH VORSICHT GLUTAMAT ENERGIE DURCH LEBENSMITTEL MINERALIEN: WIEVIEL SIND DRIN?
ZUR RUHE FINDEN VERSTAND, HERZ UND BEWUSSTSEIN DER MENSCH IST EIN BIOTOP FIT VON INNEN
WOHLFÜHLTIPPS ERNÄHRUNG KRANKHEIT UND SEELE WARUM VEGETARISCH!? VEGETARISCHE REZEPTE